Kolposkopie mit schnitten zur histopathologischen untersuchung

Das Kolposkop ist ein unverzichtbares Gerät, das normalerweise zur Erforschung von Gebärmutterhalskrebs eingesetzt wird. Es wird verwendet, um nach zytologischen Vaginal- und Gebärmutterhalsabstrichen zu suchen.

Derzeit sind alle Kolposkope neu und ästhetisch zu verwenden. Es besteht die Möglichkeit, dynamische Bilder, die in der Schale angesehen werden, dauerhaft zu archivieren. Moderne Elektronik und Stromabnehmer bieten die Möglichkeit, präzise Trends in jeder Ebene auszuführen, wodurch auch die kolposkopische Untersuchung besser und auch wesentlich einfacher ist. Die überwiegende Mehrheit der Typen ist mit einer digitalen Zelle ausgestattet, mit der Sie den Studienverlauf archivieren können. Die Aufzeichnung kann in Form von Kolpofotografie, digitaler Archivierung auf elektronischen Medien oder einer Videoaufzeichnungsperson verwendet werden.Er ist überzeugt von mehreren Grundmerkmalen, die sich durch den hervorragenden Zustand des Kolposkops auszeichnen sollten. In erster Linie erfordert es ein erstklassiges Klassenzimmergericht. Es muss eine ausgezeichnete Bildqualität bieten, klare Bilder und Videos müssen auch mit einer speziellen Software ausgestattet sein, dank derer eine gründliche Analyse des gesammelten Bildmaterials möglich ist. Die höchste Sicherheit des Geräts ist ebenfalls festgelegt.Das optische System eines Kolposkops von guter Qualität basiert normalerweise auf den Linsen der deutschen Produktion. Das optische System sollte auch in mehreren Zoommodi angeordnet sein. Die besten Beispiele erlauben eine 20-fache Annäherung. Bei der Auswahl eines Kolposkops sollten Sie die Meinung auch in den Fokusbereich und den Fokusbereich zurückbringen. Je realer, desto besser.Die besten Geräte, die existieren wollen, sind im Stromabnehmerarm vorhanden, der für einen leichten und klaren Trend in jeder möglichen Ebene sorgt. Der Arm sollte ein randförmiger Block sein, so dass er einen wichtigen Sprung in eine bestimmte Richtung frisst.