Haar 6

Meine Schwester spielt gerne mit Haaren, man kann sie stundenlang streicheln, kämmen und schreiben. Sie ist auch sehr daran interessiert, dass sie, wenn sie alles braucht, um schön auszusehen, ein Dutzend Mal einen Zopf machen kann, indem sie Haarbögen darauf legt oder sie drückt. Er liebt Schulspiele und schafft sie. Ihre letzte Rolle ist auch lustig und sie brauchte eine perfekte Frisur und ein perfektes Kleid. In der Hauptordnung hatte meine Mutter ihre kleinen Zöpfe mit Bändern geflochten. Dieser ausgezeichnete Elfjährige sagte nach einem Moment nein, nein, nicht einmal. Ich werde in verwalteten Haaren besser aussehen ... und es begann. Zeitpunkt des Overclockings und deren Modellierung. Sie sah aristokratisch aus wie die einzige Prinzessin. Nur wenn sie bei den Prinzessinnen ist, hat sie ihre Meinung ziemlich schnell geändert. Ohne den letzten zu berücksichtigen, sind seit Beginn der Aufführung mehr als zwei Stunden vergangen. Plötzlich ... änderte sich das Konzept völlig, und in ihrer Rede klang es ein bisschen wie "Neeeee, ich mag es nicht, da ich mich nicht an die Prinzessin erinnere, wie hoch ihre Magd ist". Sie fragte sich nach einer neuen Frisur und ordnete ihr Haar in der Perspektive eines gefüllten Kokas. Natürlich, wie sie schon sagte, wir üben jetzt das Haarschneiden, und so ging es uns am schnellsten. Ihre Mutter war einerseits von der anderen Seite in zwanzig Sekunden überzeugt.