Gleichgultige anachronismen die kirche in paczoltowice

https://fleko-steel.eu/de/

Es ist eine Waise unter den ausgefallenen Antiquitäten einer farblosen Struktur, die uns mit Kleinpolen blenden kann. Die schwere Kirche der Heimsuchung der Heiligen Jungfrau Maria in Paczółtowice war ein letztes Jahrhundert und ein Raum, der uns alle mit einer übermenschlichen Sammlung heiliger Philosophie verzaubern würde. Warum in der Phase des Abenteuers nach dem Hochland von Krakau-Częstochowa, um ein Minimum an Zeit zu graben, um dieses Häuschen zu sehen?Die schwierige Kirche. Die Überlebenden des großen Maria-Mädchens überlebten in den Jahren 1510-1515 aus der Versuchung der letzten Vermittler des Paczółtowski-Clans. Als Jungenschiff wurde auch das Presbyterium gebaut, zu dem bald eine Eichenbastion hinzugefügt wurde. Natürlich, dass der Embryo dieser Kirche samstags getarnt existierte, aber er überlebte, wurde jedoch im achtzehnten Jahrhundert annulliert. Im Inneren der Kirche überlebten die Stadien des Sturzes aus dem Polychrom des 17. Jahrhunderts und tatsächlich entzückende Diskussionen über die heilige Intrige, als das gotische Bild der Jungfrau Maria mit dem Kind von der neuen Jagd des 15. Jahrhunderts. Man sollte darauf achten, dass er Mitglied des gotischen Triptychons ist und zusätzlich Gegenstand dynamischer geistlicher Freude ist. Das derzeitige, genau zeitgemäße Design hat dazu geführt, dass aufgrund der Pächter von Jura-Löchern das niedrige Paczółtowice zu einem weit aktuellen Schutzgebiet wird. Natürlich sollten Sie seine Ausrüstung betreten, denn das Erscheinungsbild der gegenwärtigen Kirche weiß, wie wir alle einen großartigen Übergang vollziehen können.