Fiskalkasse elzab mini e

Mit den Registrierkassen treffen wir uns in jedem Laden oder Supermarkt - kurz gesagt, wo Einzelhandelsumsätze gemacht werden. Nur von Anfang an. Was ist also die Steuer Kasse?

Registrierkassen, auch als Registrierregister bezeichnet, ist kein Wunder, wie ein elektronisches Werkzeug, mit dem wir den Umsatz und die Höhe der Wärmesteuer und der Mehrwertsteuer aus dem Einzelhandel bestimmen können. Es gibt Steuergeräte auf der Welt, die über kein steuerliches Gedächtnis verfügen, und Informationen über Einkäufe werden im externen gesicherten Speicher abgelegt.

Jetzt werden die Kassen in Polen steuerlich über die Merkmale der OTP (One Time Programming unterrichtet, die eine eindeutige Nummer erhält, in der der Nettobetrag und die Steuer auf das Verkaufsdatum gerichtet sind. Natürlich werden hier der Gesamtsteuerbetrag und der Bruttopreis erwähnt.

Aufteilung der Registrierkassen.Aufgrund des Aufbaus der Registrierkasse ist der Geschäftsbereich in spezielle Registrierkassen der elektronischen Registrierkasse (ECR unterteilt, die:- mit Computern zusammenarbeiten;- Sie sind steuerliche Drucker.- Sie sind Computer-Registrierkassen.- POS / EPOS-Systeme (Verkaufsstelle / elektronische Verkaufsstelle;- Sie sind Geldautomaten.

Systeme, die in Währungen gespielt werden, sind ebenfalls in zwei Hauptsysteme unterteilt:- autonome Systeme (das Arbeitsprogramm der Registrierkasse und das Anwendungsprogramm befinden sich in der Registrierkasse, z. B .: POS, ECR, vollständige PLU-Warenbasis, Codeliste, Produktnamen, die durch Briefsymbole der PTU-Steuersätze (Material- und Dienstleistungssteuern zugewiesen werden;- Computer-basierte Systeme (die derzeitige Kasse verfügt nicht über ein numerisches Tastenfeld, der Steuerdrucker verfügt jedoch über mehrere Schaltflächen, um einen täglichen Finanzbericht zu drucken. Der moderne Umsatz wird mithilfe eines auf dem Computer geöffneten Anwendungsprogramms erstellt, das auch eine Reihe von Steueranweisungen steuert.

Firma