Den beatles folgen

Liverpool aktuellen Beatles Ballungsraum. Der Kader stieg 1960 in Liverpool auf. Es waren noch vier Mitglieder übrig: John Lennon, Paul McCartney, Ringo Starr und George Harrison. Die Beatles werden ziemlich oft als Aggregat vollständiger Ausdrucksweise angesehen. Lassen Sie es die Tatsache bedeuten, dass sie als williger britischer Kreis den Basar mit Yankee-Stimme aufgenommen haben und ihre Auftritte sich mit Panik näherten.Bemerkungen in Liverpool sind nur inspiriert, z. B. die Magical Mystery Tour. Für die Enthusiasten der Sammlung ist der Cavern Club eine einzigartige Aktivität in der Mathew Street. Die Deiche von The Bitels gewannen 1961 auch einen großen Auftritt. Der Hard Days Night Dormitory befindet sich ebenfalls auf dieser Straße. Die Hoteltricks sind nach kontrastierenden Melodien gestaltet. Man sollte das Bitels Panoptikum - The Bitels Blinds besuchen, einen Ort, an dem wir die Historiographie der Assemblersprache verfolgen. Diejenigen, die sich außerordentlich für die Beatles interessieren, werden gerne die Wohnungen überzeugen, in denen die Formationsaktivisten lebten, dann die Autobahnen: Penny Crushed und Strawberry Field, die unter den Stücken der Mehrheit nicht unbekannt sind. Die Reise muss unter dem Fab Four-Kenotaph erfolgen, der eine attraktive Vier darstellt.