Arbeitsgesetzbuch 1 4 mal

Beim Erlernen der Bestimmungen des Arbeitsgesetzbuchs muss der Arbeitgeber sichere und gesunde Arbeitsbedingungen bieten, und alle Gerichte und Einrichtungen müssen in der Lage sein, eine CE-Konformitätskennzeichnung zu bescheinigen.

Zertifizierung, d. H. Produktkonformitätsbewertung, ist ein Mechanismus zur systematischen Untersuchung der Bedingung, bei der ein bestimmtes Produkt strengen Anforderungen entspricht (dies betrifft auch Sicherheitsanforderungen. Die Maschinenzertifizierung hat viele Aspekte. Er kann während der Entwurfsphase mit dem Designer oder auf der Produktionsstufe mit dem Hersteller arbeiten. Die Zertifizierung kann vom Empfänger des Produkts oder von einem Unternehmen durchgeführt werden, das vom Designer, Hersteller oder Empfänger des Produkts frei ist.Die Zertifizierung von Maschinen wurde gesetzlich durch die Richtlinie 2006/42 / EG vom 17. Mai 2006 in Bezug auf die Situation von Maschinen eingeführt. Das am 29. Dezember 2009 in der Klage festgehaltene Dekret des Wirtschaftsministers vom 21. Oktober 2008 zur Mindestanforderungen an Maschinen (Gesetzblatt Nr. 199, Punkt 1228 wurde in den Rechtsraum in Polen eingeführt.Die Maschinenzertifizierung gilt für die Maschine selbst, für austauschbare Geräte, Sicherheitskomponenten, Konstruktionszubehör, Ketten, Seile und Gurte.Die Kriterien für die Zertifizierung von Maschinen für die gesamte Europäische Union sind in Anhang I der Richtlinie 2006/42 / EG mit dem Titel: Grundlegende Anforderungen an Vertrauens- und Gesundheitsschutz bezüglich Planung und Bau von Maschinen enthalten.Darüber hinaus führt die Richtlinie die Aufteilung der Maschinen in besonders schwere und die zweite ein.Die Zertifizierung von Organisationen und Geräten, die das mit ihrer Verwendung und Anwendung verbundene hohe Risiko regeln, wird bereits zum Entwurfszeitpunkt übertragen. Andere Geräte und Organisationen unterliegen der Zertifizierung während der internen Produktionskontrolle.Zusammenfassend ist festzuhalten, dass alle Geräte und Organisationen, die in irgendeiner Weise eine Gefahr für die Gesundheit von Mensch und Mensch darstellen und auch den Weltraum einnehmen können, einer Zertifizierung, dh einer Konformitätsbewertung, unterliegen.